MUSIKZIMMER / mit Polarities in Action, Heisenberg FX, Ramington Flashride


Samstag 23. Januar 2016, 20 Uhr MUSIKZIMMER /
mit Polarities in Action, Heisenberg FX, Ramington Flashride
Eintritt: 5,-
präsentiert von triggerfish.de

 

Die Gewinner des MUSIKER für Musiker Festivals kehren zurück auf die MUSIKZIMMER-Bühne. Nachdem grandiosen Auftritt freuen wir uns das MUSIKZIMMER mit Polarities in Action gebührend einzuläuten. Der Abend widmet sich aufsteigenden Newcomern und alten Bekannten im Genre Bereich Progressive/Alternative Rock/Grunge und Dub/Reggae-Punk aus Düsseldorf und der Umgebung.

 

Polarities in Action überzeugen vor allem mit ihrem mitreißenden Auftreten, der Begeisterung für die Musik und treibenden Sound, den sie entwickeln. Ihr Genre Progressive/Alternative Rock/Metal zeichnet sich durch schnelle, harte Gitarrenriffs, treibenden Drums, Bässen und einen Gesang aus, der auch mal zu Geschrei wird. Trotz ihrer enormen Bühnen Energie verstehen es Polarities in Action stets melodisch und taktvoll genug zu bleiben, um die Spannung zwischen ruhigen Momenten und mitreißender Ekstase voll auskosten zu können.

 

Heisenberg FX spielt eine verrückte Mischung aus Rock-, Punk- und Reggae Einflüssen, welche vielseitige Stilrichtungen, aber gleichzeitig einen persönlichen, unverkennbaren Sound hervorbringen. Die Musik folgt keinen festen Schemen, lässt sich nicht in eine der zahlreichen Genreschubladen stecken und ist eine ebenso bunte Mischung wie die Bandmitglieder als Musiker und Persönlichkeiten sind. Gitarrist Michael David Clauss ist beispielsweise Gründungsmitglied der Band Nichts (eine der bedeutendsten Neue Deutsche Welle Bands) und Gründer der Gothic-Punk-/Dark-Wave-Band Belfegore.

 

 

Grunge is not dead! Zumindest nicht, solang Bands wie Ramington Flashride Songs auf die Beine stellen, welche die Essenz des 90er Grunge verkörpern und ebenso authentisch auf die Bühne bringen wie seinerzeit Soundgarden oder Nirvana. Es kommt eben nicht von ungefähr, wenn eine Düsseldorfer Band es schafft einen Produzenten wie Jack Endino (Soundgarden, Nirvana etc.) musikalisch mitzureißen und für die Abmischung ihres Albums zu gewinnen.


 

 

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung: