Die Welten-Raum-Maschine / Dr. Schmitt's DIY Elektronik Workshop

Samstag, 11. Februar, 16 Uhr im Rahmen der Ausstellung "IN/OUT - The Universe"


Kartenmotiv: Andreas Gefeller, SV 07, 2012, Inkjetprint, gerahmt 32 x 32 cm, Courtesy Thomas Rehbein Galerie Köln

Foto N. Schlupp 2015

„Die Welten-Raum-Maschine“

Dr. Schmitt`s DIY Elekronik Workshop

Gemeinsam betreten wir die unsichtbare Welt des akustischen Hyperraums. Die Sphäre der unhörbaren, hochfrequenten Geräusche, elektrischen Schwingungen und Energien. Wie können wir diesen Raum wahrnehmbar machen? Was werden wir hören? Gemeinsam bauen wir nach einigen Experimenten elektromagnetische Detektoren und begeben uns auf die Suche nach der Gravitation und den Feinheiten dieser versteckten Frequenzen. Abschließend werden wir unsere Forschungsergebnisse zusammentragen und gemeinsam „Die Welten-Raum-Maschine“ erschaffen - mit dem Ziel diese unsichtbare Welt nicht nur hörbar, sondern auch visuell erfahrbar zu machen.

Dr. Schmitt liefert euch die Bauteile für die Experimente, die ihr nach dem Workshop mit nach Hause nehmen könnt. Elektrotechnisches Vorwissen ist hilfreich, aber kein Muss – Jeder ab 15 Jahre kann mitmachen!

Kosten: 15 € Teilnahmegebühr + 15 € Bauteilkosten

Anmeldung und Rückfragen an: info@weltkunstzimmer.de